Ausgedruckt am:  23.11.17

Im Freiwilligendienst haben Sie u.a. die Möglichkeit einen der verschiedenen Bereiche der Sozialen Arbeit oder der Pflege kennenzulernen, sich auszuprobieren und etwas Sinnvolles für die Gesellschaft zu tun. In den sozialen Einrichtungen können Sie unterschiedliche Tätigkeiten ausüben, z.B.

  • Pädagogische Tätigkeiten
  • Pflege
  • Betreuung
  • Fahrdienste
  • Hol- und Bringdienste
  • Haustechnische Tätigkeiten
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Gärtnerische Tätigkeiten

 

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten:

Gesundheitshilfe
Dies sind vor allem Krankenhäuser, in denen vielfältige Tätigkeitsbereiche möglich sind z.B. Pflegerische Tätigkeiten, Hol- und Bringdienste, Haustechnik, Verwaltungstätigkeiten. Häufig wird hier im Schichtdienst gearbeitet (außer Nachtschicht).

Altenhilfe
Hierzu gehören Sozialstationen, Tagesbetreuungen und Altenheime. Hier sind Tätigkeiten in der Pflege, sozialen Betreuung, Hol- und Bringdienste, die Mitgestaltung von Veranstaltungen und Therapien, oder auch die Planung und Durchführung von Freizeitaktivitäten möglich.

Kinder- und Jugendhilfe
Darunter fallen z.B. Einrichtungen wie Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendhäuser oder auch offene Ganztagsgrundschulen.
Hier geht beispielsweise um Hausaufgabenbetreuung, freizeitpädagogischen Arbeit, Alltagsgestaltung, Fahrdienste und die Entwicklung eigener Angebote.

Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
In Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen arbeiten Sie mit Personen aller Altersklassen, die durch eine körperliche Behinderung oder ein psychisches Handicap Hilfe benötigen. Ihre Aufgaben umfassen z.B. Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Förderschulen, die Arbeit in Wohngruppen oder die Unterstützung der Menschen mit Behinderungen in Werkstätten oder auch in einem Café.

Einrichtung der Suchthilfe
Dies sind vor allem Beratungsstellen für Menschen mit einer Suchterkrankung.

Hospiz
Ein Hospiz ist eine Einrichtung der Sterbebegleitung. Neben pflegerischen Aufgaben sind Sie hier auch in der Alltagsgestaltung und Betreuung tätig.

Kirche/Pfarrei
Dieses Einsatzfeld ist geprägt von vielfältigen Aufgaben. Dies können zum einen haustechnische Tätigkeiten, Arbeiten in der Verwaltung, die Unterstützung bei Veranstaltungen in der Gemeinde, Botengänge, aber auch pädagogische Tätigkeiten sein.

Arbeit mit geflüchteten Menschen
In diesem Feld besteht die Möglichkeit mit Menschen verschiedenen Alters zu arbeiten. Auch die Tätigkeiten variieren zwischen Freizeitgestaltung, Fahrdiensten, haustechnischen Diensten, Betreuung usw. Möglich ist der Einsatz u.a. in Schulklassen, Unterkünften für Geflüchtete, offenen Kinder- und Jugendeinrichtungen.



Unsere Einsatzstellen sind auf das ganze Bistum Essen (Essen, Duisburg, Gelsenkirchen, Oberhausen, Mülheim, Bottrop, Bochum, Gladbeck, Hattingen, Schwelm, Ennepetal, Altena-Lüdenscheid) verteilt.


Bitte denken Sie daran:
Die Auswahl an Einsatzstellen ist begrenzt. Nicht immer gibt es in der Stadt in der Sie wohnen genau die Stelle, die Sie suchen. Manchmal ist Flexibilität gefragt. Bewerben Sie sich deshalb frühzeitig bei uns, damit wir Ihnen Ihren Wunscheinsatzbereich vermitteln können. Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.